Kohlevergaser

Spezieller Vergaserkessel für Braunkohlebriketts.

Als Ersatzbrennstoffe können sowohl Steinkohle, Scheitholz und Holzbriketts verwendet werden. Die keramische Brennkammer ist mit einem patentieren Gusswenderost ausgestattet. Aufgrund der von der Primäluft getrennt einstellbaren Sekundäluft, wird eine optimale Verbrennung und eine schnelle Leistungserzielung erreicht.

Im Kohlebetrieb ist laut BImSchV kein Pufferspeicher notwendig.

Wir empfehlen Ihnen aber in jedem Fall einen Pufferspeicher!

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)